Musikalischer Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen

Musikalischer Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen

Ewigkeitsfenster

 

Am Ewigkeitssonntag um 15:00 Uhr feiern wir jedes Jahr in der Kirche St. Leonhard mit unserer römisch-katholischen Nachbargemeinde St. Bonifaz - Nürnberg einen ökumenischen Trauergottesdienst, der musikalisch besonders ausgestaltet ist. In diesem Gottesdienst werden alle verlesen, die im Kirchenjahr in den beiden Gemeinden verstorben sind. Wir beten sowohl für die Verstorbenen als auch für ihre Angehörigen und ziehen anschließend hinaus zu den Gräben auf dem Friedhof St. Leonhard.

(PS.: Der "Ewigkeitssonntag" oder Sonntag "Christkönig" ist der Sonntag zwischen "Volkstrauertag" und "1. Advent")










 

Tageslosung

Gelobt sei Gott, der seinen Engel gesandt und seine Knechte errettet hat, die ihm vertraut haben.
Daniel 3,28
Und siehe, der Engel des Herrn kam herein und Licht leuchtete auf in dem Raum; und er stieß Petrus in die Seite und weckte ihn und sprach: Steh schnell auf! Und die Ketten fielen ihm von seinen Händen.
Apostelgeschichte 12,7